Blumen

Wenn wir das Wunder einer einzigen Blume klar erkennen könnten, würde sich unser ganzes Leben ändern. (Buddha)

Warum Blumen eines meiner bevorzugten Motive sind, ist nicht schwer zu erklären. Neben der ihnen innewohnenden Ästhetik (sowohl was Formen als auch Farben betrifft) sind es einfach praktische Gründe: Blumen findet man vom Frühjahr bis zum Herbst praktisch »vor der Haustür«, man kann sie bei fast jedem Wetter fotografieren, sie halten (anders als Menschen und Tiere) immer schön still und sind geduldige und genügsame Fotoobjekte.

Die Fotos auf dieser Seite entstanden hauptsächlich mit einer Canon EOS 5D (ab 2012: Canon EOS 5D Mark III) mit 100/2.8 Macro oder 24-105/4L und wurden mit Adobe Photoshop CSx nachbearbeitet. Durch Klicken auf ein Foto kann eine vergrößerte Version angezeigt werden.

Rosen

Sonstige Blumen

Leider bin ich weder Botaniker noch Hobbygärtner, deshalb kenne ich nicht den Namen jeder Blume, die ich abgelichtet habe. Somit ist die Benennung nur lückenhaft; im Einzelfall können sich auch Fehler eingeschlichen haben. Ich bitte das zu entschuldigen. Wenn Ihr es besser wißt, würde ich mich über eine kurze Email freuen.

Gartenhortensie
Gartenhortensie
Gartenhortensie
Gartenhortensie
Hortensie
Hortensie
Wandelröschen
Wandelröschen
Malve
Malve
Phlox
Phlox ("Flammenblume")
Margerite
Margerite
Gelbe Strauchmargerite
Gelbe Strauchmargerite
Kosmee
Kosmee ("Schmuckkörbchen")
Zweizahn
Zweizahn ("Goldmarie")
Tageslilie
Tageslilie
Lilie
Lilie
Lilie
Lilie
Lilie
Lilie
Dahlie
Dahlie
Gefüllte Zinnie
Gefüllte Zinnie
Hängepelargonie
Hängepelargonie
Hängepelargonie
Hängepelargonie
Zinnie
Zinnie
Clematis Aromatica
Clematis Aromatica
?
?
Hottentottenfeige
Hottentottenfeige

Keine Blumen, aber auch ganz schön

Rhododendron-Blüten
Rhododendron-Blüten
Rhododendron-Blüten
Rhododendron-Blüten